AGB

Hier können Sie die AGB 2018 als PDF Datei herunterladen: hier klicken

AGB - Widerrufsrecht - Datenschutz

1. Allgemeines /Geltung

Die VEDICON Gesellschaft für ganzheitliche Gesundheit e.V. mit dem Sitz in Österreich - 8283 Bad Blumau, Lindegg 74 ist ein nicht-gewinnorienter (Non-Profit) Verein, mit dem Bestreben des Social Business. Der ideelle Vereinszweck ist, ganzheitliche Gesundheit und insbesondere auch damit verbundene Naturmittel wie das CITROSEPT mit dem Dr. Harich Grapefruitkernextrakt zu fördern und das Wissen um dieses vielfältige und wunderbare Naturmittel zu verbreiten. Die Marke CITROSEPT ist eine geschützte Wortmarke. Sämtliche Veröffentlichungen, Vervielfältigungen und Kopien von Unterlagen mit dem Namen der Marke CITROSEPT sind nicht gestattet.

2. Angebot und Mitgliedschaft / Richtlinien für freie Mitglieder

Alle Angebote auf den VEDICON Websiten (https://citrosept.at und https://www.vedicon.at) sind freibleibend und unverbindlich, stehen jedoch ausschließlich VEDICON-Mitgliedern zur Verfügung. Ein öffentlicher Verkauf an Endverbraucher oder Wiederverkäufer ohne eine bestehende oder eine neu entstehende Mitgliedschaft ist gemäß Vereinsstatuten nicht möglich.

Durch Anklicken des Buttons "Jetzt Kaufen" stellen Sie ein rechtsverbindliches Angebot an uns. Ein Kaufvertrag kommt jedoch nur zustande, wenn Sie bereits Mitglied des Vereines VEDICON sind oder bei Ihrer Erstbestellung mittels Haken im Kassavorgang rechtsgültig bestätigen, dass Sie VEDICON-Mitglied werden wollen. Wir weisen nochmal darauf hin, dass wir hier keinen öffentlichen Shop betreiben, sondern dass die Nutzung dieses Shops ausschließlich im Rahmen der Statuten den VEDICON-Mitgliedern bzw. jenen, die es werden wollen, möglich ist.

VEDICON Mitglied können Sie auf einfachste Weise werden, wenn Sie bei Ihrer Erstbestellung mittels Häkchen im Kassenvorgang rechtsgültig bestätigen, dass Sie VEDICON-Mitglied werden wollen. Die „Bestellbestätigung“, welche Sie nach dem Tätigen Ihrer Erstbestellung vom Webshop per Email erhalten, bewirkt jedoch noch keine Mitgliedschaft und Annahme der Bestellung. Die „Bestellbestätigung“ per Email ist automatisiert und dient ausschließlich Ihrer Information, dass die Bestellung bei uns eingelangt ist. Die neue Mitgliedschaft gilt von uns als akzeptiert, wenn die Bestellung von uns angenommen und durchgeführt wird. Dadurch kommt eine gemäß den VEDICON Vereinsstatuten rechtsgültige Mitgliedschaft und der Eintrag Ihrer Daten in die Mitgliederliste und ebenso ein Kaufvertrag über die bestellte Ware zustande (bitte beachten Sie auch die Datenschutzerklärung über die Verwendung Ihrer Daten).

Wir weisen jedoch darauf hin, dass wir nicht verpflichtet sind, ein neu einlangendes Vertragsangebot, d.h. die Mitgliedschaft und die damit verbundene Bestellung, anzunehmen. Lehnen wir ein neues Vertragsangebot (d.h. Bestellung und Mitgliedschaft) ab, so teilen wir Ihnen das ohne Angabe von Gründen schriftlich (per E-Mail) mit.

Sind Sie jedoch bereits in die Mitgliederliste eingetragenes freies VEDICON-Mitglied, so kommt durch das Anklicken des „Jetzt kaufen“ Buttons ein sofort rechtsgültiger Kaufvertrag im Rahmen der Vereinstätigkeit zustande. Wir sind stets bemüht, die Lieferung schnellstmöglich mit dem Versanddienstleister zu verschicken.

Bitte beachten Sie: Der Kauf eines Produktes ist nur möglich, wenn Sie gleichzeitig damit einverstanden sind, freies Mitglied des Vereines VEDICON zu werden. Mit Ihrer ersten Produktbestellung stimmen Sie zu, freies Mitglied zu werden und genießen ab der zweiten Bestellung einen Vorzugsrabatt von -20% auf das gesamte Produktsortiment (ausgenommen ist lediglich die Literatur). Wir garantieren, dass Ihnen durch die freie Mitgliedschaft keinerlei Verpflichtungen oder Kosten entstehen (außer der Bezahlung der bestellten Ware natürlich). Dazu heißt es in §3.1.a der Statuten: "Freie Mitglieder haben keinerlei Verpflichtung gegenüber dem Verein. Sie bezahlen lediglich die gekauften Produkte. Freie Mitglieder erhalten ab der zweiten Bestellung einen regelmäßigen -20% Produktrabatt“. D.h. freie Mitglieder werden von uns weder mit unerwünschten Kontaktversuchen, noch mit irgendwelchen unerwünschten Zuschriften, Bitten, Sammlungen oder Einladungen belästigt werden. Jedoch stehen wir, falls gewünscht, gerne mit Rat und Tat zur Verfügung. Weiter heißt es in §3.1.a der Statuten: "Den freien Mitgliedern ist es auch gestattet, VEDICON-Produkte an dritte Personen weiterzugeben. Sollte dies in gewerblicher Form als Wiederverkäufer geschehen, so hat das freie Mitglied auf eigene Rechnung und Verantwortung das entsprechende Gewerbe beim Gewerbe- und Finanzamt anzumelden".

Es ist jedoch unter keinen Umständen erlaubt, VEDICON bzw. CITROSEPT Produkte auf großen Internet-Verkaufsplattformen anzubieten. Dies widerspricht dem Gedanken, dass begeisterte Anwender/innen als freie Mitglieder sehr gerne Informationen über CITROSEPT oder Produkte an gesundheitsbewusste Freunde, Bekannte usw. weitergeben. Es spielt hierbei keine Rolle, wenn ein freies Mitglied durch einen späteren Verkauf eines Produkts einen wirtschaftlichen Nutzen daraus zieht. Auf den großen Verkaufsportalen steht jedoch ausschließlich der Gedanke des Verkaufs in größtmöglicher Menge im Vordergrund, wobei hier der Grundgedanke der vollständigen Information meist völlig in den Hintergrund gerät. Freie Mitglieder, die VEDICON bzw. CITROSEPT Produkte auf großen Internet-Verkaufsplattformen verkaufen, werden nach dessen Bekanntwerden unmittelbar und nach Verständigung sofort aus der Mitgliederliste gestrichen. Ebenso Mitglieder, welche ein solches Unternehmen bzw. Bestreben fördern bzw. unterstützen (indem sie z.B. einem ausgeschlossenen Mitglied weiterhin Produkte verkaufen, damit dieses auch weiterhin seine nicht erlaubte Verkaufstätigkeit ausüben kann). Hingegen ist einem freien Mitglied der gewerbliche Verkauf über einen persönlich betriebenen Onlineshop oder ein örtliches Verkaufsgeschäft in jedem Fall erlaubt, sofern er/sie dafür die erforderliche Gewerbeberechtigung besitzt. Die Preisgestaltung ist dem Vertriebs-Mitglied selbst überlassen, jedoch dürfen dessen Mindestverkaufspreise die minus 20% Mitgliedspreise der offiziellen VEDICON-Mitglieder-Preisliste, welche VEDICON auch seinen freien Mitgliedern gewährt, nicht unterschreiten. Ebenso dürfen dessen Verkaufspreise nicht die auf der VEDICON-Preisliste und im Webshop angegebenen empfohlenen Handelspreise überschreiten. Innerhalb dieses Rahmens jedoch steht es dem VEDICON-Mitglied, das die VEDICON-Produkte weitergeben möchte, völlig frei, seine Gewinnspanne selbst zu wählen. 

VEDICON ist nicht verpflichtet, zu überprüfen ob das freie Mitglied auch über eine gewerbliche Berechtigung und die notwendigen Voraussetzungen für einen Weiterverkauf verfügt. Dies liegt ausschließlich in der persönlichen Verantwortung des Vertriebs-Mitglieds. In keinem Fall jedoch wird ein freies Mitglied durch den Verkauf der Produkte ein Angestellter oder ein im Auftrag des Vereines tätiger Verkäufer oder Mitarbeiter. Es werden somit unter keinen Umständen Provisionen oder andere Entgelte ausbezahlt. VEDICON ist auch kein MLM-Unternehmen, sondern arbeitet ohne persönlichen oder wirtschaftlichen Profitgedanken mit Unterstützung begeisterter CITROSEPT Anwender ausschließlich für einen gesundheitlichen Nutzen von Mensch und Umwelt. Die Vereinsstatuten in der für freie Mitglieder geltenden Form können Sie hier downloaden

2b. Ende der Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft im Verein kann vom freien Mitglied jederzeit unmittelbar sofort gekündigt werden. Eine mündliche Mitteilung ist ausreichend (bezüglich der Daten lesen Sie bitte auch unbedingt die Datenschutzerklärung). Rufschädigendes Verhalten oder ein Verstoß gegen die Verkaufs- und Vereinsrichtlinien führen automatisch zum Ausschluss als freies Mitglied. Ein Einspruch gegen einen Ausschluss ist in den Vereinsstatuten nicht vorgesehen.

3. Preise und Zahlungsbedingungen

Es gelten die in den WebShops (https://citrosept.at) und (https://www.vedicon.at) angefuehrten Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Irrtuemer und Schreibfehler vorbehalten. Alle genannten Preise sind Endpreise in Euro und enthalten die gesetzliche Mwst. in Höhe von derzeit 10% bzw. 20% für Österreich. Die Lieferung erfolgt ausnahmslos gegen Rechnung. Bitte zahlen Sie niemals im Voraus und schicken Sie uns niemals Bargeld, ebensowenig Bank- oder Kreditkartendaten.

Die Mindestbestellsumme beträgt 20,- Euro.

Rechnungen sind zahlbar nach Erhalt der Rechnung innerhalb von 21 Tagen auf das Konto:

VEDICON e.V. IBAN: AT31 5600 0208 5304 3509 BIC: HYSTAT2GXXX Hypobank Steiermark

Paypal für Zahlungen innerhalb von 21 Tagen nach Rechnungserhalt: (paypal@citrosept.at)

Eine Verrechnung gegenseitiger Ansprüche ist nur mit schriftlicher Zustimmung beider Seiten möglich.

4. Lieferung, Lieferzeiten und Versandkosten

Die Lieferung der Ware erfolgt durch die österreichische Post AG bzw. DHL. Die entsprechenden Versandkosten werden dem Besteller nach Bekanntgabe des Empfängerlandes innerhalb des Warenkorbes bekannt gegeben. Eine Abholung ist nur nach vorheriger Absprache per Email oder Telefon in Lindegg 74 möglich. Eine Barzahlung ist nicht möglich, Rechnung und Zahlschein liegt bei.

Versand Österreich: 1,80,- Euro; ab Rechnungssumme EUR 40,- keine Versandspesen.

Versand Deutschland: 4,20,-Euro; ab Rechnungssumme EUR 210,- keine Versandspesen.

Versandpauschale EU: 10,- Euro; ab Rechnungssumme von EUR 210,- keine Versandspesen (Lieferung nur mit vorheriger Vereinbarung möglich)

Kein Versand in die Schweiz, Liechtenstein und andere Länder ausßrhalb der Europäischen Union. Am Lager befindliche Ware wird je nach Auftragslage innerhalb von 1 bis 3 Werktagen nach Bestelleingang zum Versand gebracht. Für nicht im Lager befindliche Ware kann die Lieferzeit bis zu vier Wochen nach Bestelleingang betragen. Scheitert die Lieferung aus unvorherzusehenden Gründen, die wir nicht zu vertreten haben, so können wir vom Vertrag zurücktreten. Wir verpflichten uns, Sie rechtzeitig bzw. unmittelbar nach Bekanntwerden eines solchen Falles sofort darüber zu informieren. Etwaige geleistete Zahlungen werden von uns unverzüglich zurück erstattet. Es steht jedoch kein Recht auf Schadensersatz zu.

5. Widerrufsrecht , Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, diesen Vertrag bzw. Ihr Angebot binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie, oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat und Sie Mitglied geworden sind.

Erfolgt der Widerruf bei der ersten Bestellung, so gilt der Widerruf automatisch auch für die Mitgliedschaft. Es erfolgt somit auch kein Eintrag in das Mitgliederverzeichnis bzw. werden Ihre Daten unmittelbar aus dem Mitgliederverzeichnis gelöscht.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax, E-Mail oder über den Kontakt im Webshop) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Laut Widerrufsrecht ist es nicht ausreichend, wenn Sie die Ware einfach an uns zurück schicken. Für den Widerruf können Sie auch das von uns zum Download bereit gestellte Muster - Widerrufs-Formular verwenden, was jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Das Widerrufs-Formular können Sie hier downloaden

Der Widerruf ist zu richten per Post an: VEDICON, Lindegg 74, 8283 Bad Blumau,

telefonisch oder per Fax an: ++43 33858335

oder per E-Mail an: (vedicon@aon.at)

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen bereits erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standard - Lieferung gewählt haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurück zu zahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurück erhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen nach Erhalt der Waren an uns absenden.

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren, wenn Sie dies vorher mit uns absprechen. Zur Rücksendung der Waren erhalten Sie von uns eine kostenlose Paketmarke. Wird eine Rücksendung nicht mit uns abgesprochen, tragen Sie selbst die unmittelbaren Kosten der Rücksendung.

WICHTIG: Unfreie Rücksendungen werden von uns nicht angenommen.

Wertverlust: Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust einer Ware nur dann aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen oder unzulässigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

6. Gefahrenübergang

Die Lieferung der Ware erfolgt auf unsere Kosten und Gefahr. Kontrollieren Sie die Ware bitte umgehend nach Erhalt. Offensichtliche Mängel bei Erhalt der Lieferung, Beschädigungen, Falschlieferungen, Mengenabweichungen) teilen Sie uns bitte unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb einer Frist von 3 Tagen nach Erhalt der Ware mit. Die Mitteilung per Email an (vedicon@aon.at), Tel/Fax: 43 (0)3385 8335 oder im Brief an die o.a. Firmenadresse ist ausreichend. Sollten Sie zum Zeitpunkt der Paketlieferung nicht zu Hause sein und das Paket erst später von der Post abholen, so beginnt die Frist mit dem Tag der Abholung von der Post.

7. Gewährleistung

Wir gewährleisten, dass die verkaufte Ware zum Zeitpunkt der Lieferung frei von Material- und Fabrikationsfehlern ist und die von uns zugesicherten Qualitätseigenschaften hat.

Sollten bei Produkten innerhalb der Ablauffrist schwere Mängel auftreten, so wird die bemängelte Ware in jedem Fall kostenfrei umgetauscht. Ist im Falle des Umtausches auch die Ersatzlieferung mangelhaft, so wird auch diese kostenfrei umgetauscht. Ist auch diese Ware mangelhaft, so steht Ihnen das Recht zu, die beanstandete Ware entweder nochmals umzutauschen oder zurück zugeben. In diesem Fall wird Ihnen der Kaufpreis zurück erstattet. Voraussetzung ist jedoch, dass vom Originalinhalt zumindest noch 50% vorhanden ist.

8. Eigentumsvorbehalt

Alle Lieferungen erfolgen unter Eigentumsvorbehalt. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum der VEDICON-Gesellschaft.

9. Datenschutz und Datenspeicherung

Lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung

10. Rücknahme von Verpackungsmaterial

Das Verpackungsmaterial ist der gesetzlichen Verordnung entsprechend entpflichtet, d. h. Sie können diese über die Sammelbehälter für Altglas, Papier und Kunststoffe entsorgen.

Aufgrund einer EU-Richtlinie sind wir verpflichtet, Ihnen auch die Möglichkeit anzubieten, dass Sie uns die Verpackungsmateralien wieder zurückgeben können. Bitte senden Sie das Verpackungsmaterial in keinem Fall ohne Absprache wieder zurück. Rufen Sie uns an und wir schicken Ihnen für die Rücksendung eine Paketmarke der Post oder DHL zu. Diese können Sie auf das Paket aufkleben und an uns zurückschicken. Pakete die ohne Absprache unfrei an uns geschickt werden, werden von uns nicht angenommen und gehen wieder zurück an den Absender.

11. Gerichtsstand

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist, soweit vereinbar, der Gerichtsstand A-8280 Fürstenfeld. Dies wird vereinbart für den Fall, dass der Vertragspartner keinen allgemeinen Gerichtsstand in Österreich hat oder der Vertragspartner seinen Wohnsitz nach Vertragsschluss ins Ausland verlegt oder der Wohnsitz des Vertragspartners zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.

Die Vertragspartner vereinbaren hinsichtlich sämtlicher Rechtsbeziehungen aus diesem Vertragsverhältnis die Anwendung des Vereinsrechts der Republik Österreich unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Soweit wie möglich sollten alle Streitigkeiten zwischen VEDICON und einem freien Mitglied durch vereinsinterne Maßnahmen (entsprechend der Statuten) durch ein unabhängiges Schiedsgericht beigelegt werden.

12. Impressum

VEDICON Gesellschaft für ganzheitliche Gesundheit e.V.

Geschäftsfuehrer und Vorstandsvorsitzender: Josef Deutsch

Austria, 8283 Bad Blumau, Lindegg 74, Grillbergweg

Email: (vedicon@aon.at)

UID. Nr: AT U44071801

ZVR: 979386706

Mitglied der Wirtschaftskammer Österreich seit 09/1997

Download der AGB 2018 hier klicken

Zum Ausdrucken der AGB benutzen Sie dann bitte die "Druck"-Taste Ihres Computers bzw. Ihren PC-Drucker.

13. Zusatzbestimmung

Wir behalten uns vor, die allgemeinen Geschäftsbedingungen bei Bedarf jederzeit anzupassen oder zu ändern. Für den Fall, dass eine Bestimmung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein sollte, wird die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen davon nicht berührt. Dies gilt insbesondere für den bereits geschlossenen Vertrag.

Die anderen Bestimmungen und insbesondere der Vertrag werden dadurch nicht nichtig und behalten weiterhin Bestandskraft. Die unwirksame Bestimmung wird dann durch eine andere ersetzt, die wirtschaftlich und in ihrer Intention der unwirksamen Klausel am nächsten kommt. Nebenabreden und sonstige Abweichungen von dem Vertragstext oder unseren AGB bedürfen immer der Schriftform und dessen Bestätigung.

14. Schutzrechtsverletzung

Falls Sie vermuten, dass von dieser Webseite aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie dies bitte umgehend mit. Wir sind bestrebt, alle gesetzlichen Vorschriften und Informationspflichten vollständig zu erfüllen. Falls Sie vermuten, dass dies nicht der Fall ist oder sein könnte, teilen Sie uns dies bitte umgehend per Email an (vedicon@aon.at) mit, damit wir dies umgehend ändern können. Bitte beachten Sie, dass die zeitaufwendige Einschaltung eines Rechtsanwaltes für eine kostenpflichtige Abmahnung nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen entspricht. Wir sind wirklich sehr bemüht, rechts- oder sittenwidrige Umstände, die uns nicht bewusst sind, sofort zu beheben und abzustellen.